Termine

57. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am Freitag, den 23.09.2022
in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
im MSGIV, Haus S, Raum 0.0ß20.1

Tagesordnung:

TOP 1) Protokollkontrolle
TOP 2) kurze Zusammenfassung der Ergebnisse vom 23.05.2022 (AHP, Frau Frank)
TOP 3) aktuelle Infos zur Umsetzung der Gesundheitsziele (alle AG’s)
TOP 4) aktuelle Infos zum Thema Affenpocken (Frau Maschler)
TOP 5) Vorbereitung des Fachtages am 16.11.2022 (voraussichtlich als Hybrid-Veranstaltung) – Beteiligung der Mitglieder am Fachtag (AG: 21. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“,

AG: 21. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“

2. Treffen der AG „21. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“
am 09. September 2022 von 10-12 Uhr per Video BBB
Kontakt: Sabine Frank, AIDS-Hilfe Potsdam e.V.

1. Treffen der AG „21. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“
Die AG trifft sich am 12. August von 10-12 Uhr per Video BBB
Kontakt: Sabine Frank, AIDS-Hilfe Potsdam e.V.

Einladung zum Seminar: „Ab in die Zukunft“ am 23. Mai 2022

Leitung und Moderation: Steffen Taubert und Werner Bock von der Deutschen Aidshilfe

Ort: AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Hebbelstr. 3, 14467 Potsdam

Sehr geehrte Mitglieder und beratenden Mitglieder der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids (GI),

während des Fachtages „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“ am 17.11.2021 haben wir über den Gesundheitszieleprozess der GI diskutiert. Gemeinsam hatten wir beschlossen, dass wir uns Zeit für einen Entwicklungsprozess nehmen wollen,  um die Neuausrichtung der Brandenburger Gesundheitsziele und in diesem Zusammenhang die Neuorientierung der GI zu diskutieren.
Hiermit laden wir Sie herzlich zum Auftaktseminar  „Ab in die Zukunft“ am 23. Mai 2022, von 10.00 – 15.00 Uhr ein.
Verschiedene Fragen wollen wir zur Diskussion stellen:
– Wie wollen wir zukünftig mit den Gesundheitszielen arbeiten?
– Welche Möglichkeiten und Ressourcen haben die Mitglieder der GI, um an den Zielen mitwirken zu können?
– Welche Projekte sollen befördert, welche Prioritäten gesetzt werden?
– Welche Schwerpunkte sind in Zukunft zu setzen?
– Wo ist es vielleicht Zeit, alte, überkommene Angebote zu streichen?
Diese Fragen sollen während des Seminars: „Ab in die Zukunft“ einen Diskussionsraum erhalten.
Damit verfolgen wir das Ziel: Klarheit und einen Überblick zur Situation zu schaffen, um sinnvolle und tragfähige Entscheidungen für die Zukunft der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids treffen zu können.

Zeit Inhalt
10.00 –  10.15 Begrüßung, Vorstellungsrunde
10.15 – 11.00 Flammende RedeDie Arbeitsgruppen Sprecher*innen stellen ihre Arbeit vor.Warum es diese AG braucht?
11.00 – 11.45 Bestandaufnahme: 19 Jahre Initiative Brandenburg
11.45 – 12:45 Pause
12.45 – 14:30 Zukunft der Initiative: Wo wollen wir gemeinsam hin? was verabschieden wir?
14:30 – 15:00 Feedback

  • Schlussrunde
  • Auswertungsbögen
15.00 Ende

Bitte melden Sie sich für das Seminar „Ab in die Zukunft“ bis zum 12. Mai 2022 per Mail an: sk@aidshilfe-potsdam.de an.

30. Arbeitsberatung der HIV- und STI Fachkräfte des Landes BB

Thema: „Sprache, Denken und Wirklichkeit – Warum wir diskriminierungssensible Sprache brauchen?“ – Diskriminierungssensible Sprache in der HIV- und STI Beratung

am: 30. Mai 2022, 10.00 – 16.00 Uhr
wo: AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Hebbelstraße 3, 14467 Potsdam
Referent:
Luca Siemens (er)
Mitarbeiter der Göttinger AIDS-Hilfe e.V.
Fachbereich Prävention und Beratung
B.A. Deutsche Sprache und Literatur
M.A. Angewandte Sexualwissenschaft (i.A.)

Programm: Programm und Ablauf_30.5.22

Ab dem 3. April 2022 gilt in Brandenburg die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung, die für die Weiterbildung keine Einschränkungen mehr regelt. Unter anderem besteht ab diesem Zeitpunkt keine Maskenpflicht und keine Testpflicht mehr.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen und bitten um eine Anmeldung bis zum 16. Mai 2022.

Medizinische Rundreise – Thema: COVID + HIV
am 19. November 2021

Diesmal steht ein sehr aktuelles Thema auf dem Schulungsplan: COVID – Herausforderungen für die Prävention. In dem Seminar berücksichtigen wir Menschen mit HIV und mit anderen schweren Erkrankungen.

am: 19.11.2021, 10:00 – 17:00 Uhr, Rechenzentrum Potsdam, Breite Straße/ Ecke Dortustraße, 14469 Potsdam
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen. Diese werden durch den Medizinjournalisten Bernd Vielhaber, wie immer, verständlich und mit Elan beantwortet.
„Ich kann mich nicht impfen lassen, weil…“

Achtung! Wir würden gerne von den Teilnehmenden vorab wissen, welche Argumente für eine Ablehnung einer (COVID-)Impfung ihnen im Beratungskontext und im Alltag begegnen.
Für ihre Anmeldung und ihre Erfahrungen haben wir ein Anmeldeformular bereitgestellt, das sie hier ausfüllen können: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdWpx7qNal3A2MhVCb-oDalGQir37XSVnkcyR32jk6utBT7bA/viewform

Sie können sich aber auch gerne per Mail über diese Adresse anmelden. Eine Teilnahmebescheinigung wird direkt vor Ort ausgeteilt. Es gelten 2G-Regeln sowie übliche Hygienestandards. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

56. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am: Mittwoch, den 6.10.2021, in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr
im: Regenbogenkombinat Brandenburg, Dortustraße 71A, Potsdam
Tagesordnungspunkte:
TOP 1) Protokollkontrolle
TOP 2) Gesundheitsziele-Stand der Umsetzung und Überlegungen zur Ausrichtung
TOP 3) 20. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg
TOP 4) Sonstiges, Termine

29. Arbeitsberatung der HIV- und STI-Fachkräfte des Landes Brandenburg

am Mittwoch, den 19. Mai 2021, in der Zeit von 10. – 13. Uhr
Achtung: Online Meeting, um Anmeldung wird per Mail gebeten!

09.45 Uhr Willkommen, Check In, Vorstellung der Arbeitsweise, Technik Prüfung
10.00 Uhr 1. Runde: Austausch (Wie geht´s, Aktivitäten: Testung, Beratung, andere Angebote)
11.00 Uhr 10 Minuten 1. Kaffeee Pause
11.10 Uhr „HIV- und STI Tests: viel hilft viel?
12.00 Uhr 15 Minuten 2. Kaffeee-Pause
12.15 Uhr 2. Runde: Austausch (Themenspeicher, Sonstiges, Termine)
13.00 Uhr Check out

Die Zugangsdaten für die virtuelle Sitzung werden rechtzeitig verschickt. Es wird BigBlueButton genutzt.

55. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids
(Online Meeting)
am Montag, 29.03.2021, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Tagesordnungspunkte:
TOP 1) Protokollkontrolle
TOP 2) Berichte aus den Arbeitsgruppen (aktuelle Situation, Stand der Umsetzung von Maßnahmen und zur Projektplanung, Zieletabelle 2021)
TOP 3) Abstimmung zu den Gesundheitszielen 1-5 (aktualisierte Übersicht ist angefügt)
TOP 4) Vorbereitung eines Fachtages – Termin- und Themenfindung

Die Zugangsdaten für die virtuelle Sitzung werden rechtzeitig verschickt. Es wird das Landessystem BigBlueButton genutzt.

Medizinische Rundreise der Deutschen Aidshilfe am 07. September in Potsdam

Thema: HIV-Präventionsmethoden, Schutzwirkung der HIV-Therapie-Grundlagen der Prävention

am: 7. September 2020 in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr
im: SEKIZ e.V., Hermann-Elflein-Straße 11, 14467 Potsdam

Tagesordnung: Seminarablaufplan – Potsdam

Einladung zur 54. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

Nachdem die geplante Sitzung der GI am 18.03.2020 aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ergibt sich nun aufgrund der geänderten Eindämmungs-Verordnung und der inzwischen wieder sehr eingeschränkt möglichen Versammlungen die Möglichkeit, mit ausreichend Abstand im großen Raum 0.020.1 + 2 (im Erdgeschoss, in dem sonst der Fachtag durchgeführt wurde) die Sitzung vom März nachzuholen.

am: 18.06.2020 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr
im: MSGIV (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz)
Henning-von Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1
14467 Potsdam  

Tagesordnung:

1)      Protokollkontrolle

2)      Abstimmung zu den Gesundheitszielen, Teilzielen und Maßnahmen für 2020

3)      Stand der Umsetzung der Maßnahmen – Planung weiterer Aktivitäten für 2020

4)      Diskussion, Entscheidung und Abstimmung zur Fortführung der AG 4

5)      vorbereitende Planung des Fachtages am 23.11.2020 (Themenanmeldung, Organisation der Diskussionsrunden am Nachmittag)

Einladung zur 53. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am 11.12.2019 um 14.00 Uhr
in das MSGIV (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz)
Henning-von Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1 (wie immer nur mit neuer Bezeichnung)
14467 Potsdam 

Tagesordnung:
Das übergeordnete Thema lautete: „Umsetzung einer HIV-Testkampagne für 2020“ – wie können wir dieses Ziel in die Maßnahmen der AG 1-4 einfließen lassen, welche Vorschläge und Ideen der Teilnehmenden setzen die Mitglieder welcher AG’s um, was brauchen wir dafür?

Einladung zur 52. Sitzung  der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

Sie findet statt am 12.09.2019
in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 1.095.2

Tagesordnungspunkte:

1)      Protokollkontrolle

2)      Umsetzungsstand der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess 2019

3)      Information zur Zusammenarbeit mit Berlin:

a) Beteiligung an der Veranstaltung „HIV im Focus“ am 29./30.08.2019 – Frau Frank, Frau Dr. Liebold und Herr Dr. Wienold

b) Treffen der Checkpoints – Herr Bock

4)      Vorbereitung des Fachtages am 18.11.2019 (Achtung: Terminänderung!!!)

Ergänzungen zur Tagesordnung, bitte um Rückmeldung bis 29.08.2019.
an Frau Maschler

27. Arbeitsberatung der HIV- und STI Fachkräfte des Landes Brandenburg

Thema: Fragebogen für Personen im Rahmen der HIV/STI – Testberatung

Hiermit möchte ich Sie herzlich zu unserer 27. Arbeitsberatung der HIV-und STI-Fachkräfte einladen. An diesem Tag ist ein eintägiger Workshop vorgesehen, der zum Ziel hat, einen einheitlichen Fragebogen für die HIV/STI – Testberatung zu erarbeiten.
Der Workshop wird am Montag, den 3. Juni 2019, 10.00 Uhr in der AIDS-Hilfe Potsdam, Kastanienallee 27, 14471 Potsdam stattfinden.

Hintergrund:

Ein zentrales Instrument der Prävention ist der anonyme und kostenlose HIV-Test, der stets mit einem Beratungsgespräch verbunden ist. Im Vorfeld hat die Testperson Zeit, über einen anonymisierten Fragebogen, Daten zur Person, Herkunft, Übertragungsrisiko und weitere wichtige Parameter mitzuteilen. Dieser Fragebogen ist wichtiger Bestandteil der Vortestberatung und kann der Beratungsstelle als Dokumentation, aber auch Evaluierung dienen.

Während des eintägigen Workshops wollen wir gemeinsam einen Fragebogen entwickeln, der landesweit genutzt werden kann, um somit wichtige Informationen für das Beratungsgespräch zu erhalten.

Da wir wissen, dass viele Beratungsstellen mit einem Fragebogen arbeiten, wäre es sehr sinnvoll einen Fragebogen zum Workshop mitzubringen.

51. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 21. März 2019, von 13.30-15.30 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Raum2.164.1

Tagesordnung:

Protokollkontrolle
Stand der Umsetzung der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess 2019
Verschiedenes/ Termine

1. Sitzung der AG 1

am Mittwoch, den 27. März 2019, von 09.30-11.30 Uhr
in der AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Kastanienallee 27, 14471 Potsdam

Tagesordnung:

Umsetzung der Maßnahmen Gesundheitszeil 1
Sonstiges/ Termine

50. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, von 14.00-16.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Raum 2.164.1

Tagesordnung:

  • Protokollkontrolle
  • Auswertung des Fachtages
  • Festlegung von Maßnahmen für das Jahr 2019
  • Verschiedenes und Termine (Fachtag 2019)

Da dies die 50. Sitzung der Gemeinschaftsinitiative ist, lädt das MASGF bereits ab 13 Uhr zu einem ungezwungenen Erfahrungsaustausch und Beisammensein mit einem kleinen Imbiss ein.
Für die Organisation wird um eine kurze Rückmeldung bezüglich der Teilnahme bis zum 4.12. gebeten.

17. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“ anlässlich des Welt-Aids-Tages 2018

am Mittwoch, den 21.11.2018, von 9.30 bis 16.00 Uhr

hier ist der Veranstaltungsflyer: fachtagung_24_09_2018_web_sammel

Einladung zur 49. Sitzung der Intiative Brandenburg – gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 29.08.2018, von 10.00 bis 12.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1

Tagesordnungspunkte:
  • Protokollkontrolle
  • Aktueller Stand der Umsetzung  der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess in 2018
  • Vorbereitung des Fachtages am 21.11.2018
  • Verschiedenes und Terminfestlegung

26. Arbeitsberatung der HIV/STI-Fachkräfte des Landes Brandenburg
Seminar „Die Medizinische Rundreise“
Thema: Sexuell übertragbare Infektionen (STIs)

Montag, 4. Juni 2018,
im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Henning-von-Tresckow-Str. 2-13, Haus S, Raum: 0.020, in 14467 Potsdam
Beginn: 10.00 Uhr und Ende 17.00 Uhr
Referent: Siegfried Schwarze, Projekt Information, München

Einladung zur 48. Sitzung

am Mittwoch, den 21.03.2018
von 10.00 bis 12.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.023.2

 Tagesordnung:

  • Protokollkontrolle
  • Aktueller Stand der Umsetzung  der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess in 2018
  • Vorbereitung des Fachtages am 21.11.2018
  • Verschiedenes und Terminfestlegung

 

Sehr geehrte Mitglieder und beratenden Mitglieder der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids (GI),

während des Fachtages „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“ am 17.11.2021 haben wir über den Gesundheitszieleprozess der GI diskutiert. Gemeinsam hatten wir beschlossen, dass wir uns Zeit für einen Entwicklungsprozess nehmen wollen,  um die Neuausrichtung der Brandenburger Gesundheitsziele und in diesem Zusammenhang die Neuorientierung der GI zu diskutieren.
Hiermit laden wir Sie herzlich zum Auftaktseminar  „Ab in die Zukunft“ am 23. Mai 2022, von 10.00 – 15.00 Uhr ein.
Verschiedene Fragen wollen wir zur Diskussion stellen:
– Wie wollen wir zukünftig mit den Gesundheitszielen arbeiten?
– Welche Möglichkeiten und Ressourcen haben die Mitglieder der GI, um an den Zielen mitwirken zu können?
– Welche Projekte sollen befördert, welche Prioritäten gesetzt werden?
– Welche Schwerpunkte sind in Zukunft zu setzen?
– Wo ist es vielleicht Zeit, alte, überkommene Angebote zu streichen?
Diese Fragen sollen während des Seminars: „Ab in die Zukunft“ einen Diskussionsraum erhalten.
Damit verfolgen wir das Ziel: Klarheit und einen Überblick zur Situation zu schaffen, um sinnvolle und tragfähige Entscheidungen für die Zukunft der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids treffen zu können.

Veranstaltungsprogramm:

Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids, Seminar: „Ab in die Zukunft“ am 23. Mai 2022, 10:00 bis 15.00 Uhr

 

Mittagspause 60 min

 

Zeit Inhalt
10.00 –  10.15 Begrüßung, Vorstellungsrunde
10.15 – 11.00 Flammende Rede

Die Arbeitsgruppen Sprecher*innen stellen ihre Arbeit vor.

Warum es diese AG braucht?

11.00 – 11.45 Bestandaufnahme: 19 Jahre Initiative Brandenburg
11.45 – 12:45 Pause
12.45 – 14:30 Zukunft der Initiative: Wo wollen wir gemeinsam hin? was verabschieden wir?
14:30 – 15:00 Feedback

  • Schlussrunde
  • Auswertungsbögen
15.00 Ende

 

 

Bitte melden Sie sich für das Seminar „Ab in die Zukunft“ bis zum 12. Mai 2022 per Mail an: sk@aidshilfe-potsdam.de an.

30. Arbeitsberatung der HIV- und STI Fachkräfte des Landes BB

Thema: „Sprache, Denken und Wirklichkeit – Warum wir diskriminierungssensible Sprache brauchen?“ – Diskriminierungssensible Sprache in der HIV- und STI Beratung

am: 30. Mai 2022, 10.00 – 16.00 Uhr
wo: AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Hebbelstraße 3, 14467 Potsdam
Referent:
Luca Siemens (er)
Mitarbeiter der Göttinger AIDS-Hilfe e.V.
Fachbereich Prävention und Beratung
B.A. Deutsche Sprache und Literatur
M.A. Angewandte Sexualwissenschaft (i.A.)

Programm: Programm und Ablauf_30.5.22

Ab dem 3. April 2022 gilt in Brandenburg die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung, die für die Weiterbildung keine Einschränkungen mehr regelt. Unter anderem besteht ab diesem Zeitpunkt keine Maskenpflicht und keine Testpflicht mehr.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen und bitten um eine Anmeldung bis zum 16. Mai 2022.

Medizinische Rundreise – Thema: COVID + HIV
am 19. November 2021

Diesmal steht ein sehr aktuelles Thema auf dem Schulungsplan: COVID – Herausforderungen für die Prävention. In dem Seminar berücksichtigen wir Menschen mit HIV und mit anderen schweren Erkrankungen.

am: 19.11.2021, 10:00 – 17:00 Uhr, Rechenzentrum Potsdam, Breite Straße/ Ecke Dortustraße, 14469 Potsdam
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen. Diese werden durch den Medizinjournalisten Bernd Vielhaber, wie immer, verständlich und mit Elan beantwortet.
„Ich kann mich nicht impfen lassen, weil…“

Achtung! Wir würden gerne von den Teilnehmenden vorab wissen, welche Argumente für eine Ablehnung einer (COVID-)Impfung ihnen im Beratungskontext und im Alltag begegnen.
Für ihre Anmeldung und ihre Erfahrungen haben wir ein Anmeldeformular bereitgestellt, das sie hier ausfüllen können: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdWpx7qNal3A2MhVCb-oDalGQir37XSVnkcyR32jk6utBT7bA/viewform

Sie können sich aber auch gerne per Mail über diese Adresse anmelden. Eine Teilnahmebescheinigung wird direkt vor Ort ausgeteilt. Es gelten 2G-Regeln sowie übliche Hygienestandards. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

56. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am: Mittwoch, den 6.10.2021, in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr
im: Regenbogenkombinat Brandenburg, Dortustraße 71A, Potsdam
Tagesordnungspunkte:
TOP 1) Protokollkontrolle
TOP 2) Gesundheitsziele-Stand der Umsetzung und Überlegungen zur Ausrichtung
TOP 3) 20. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg
TOP 4) Sonstiges, Termine

29. Arbeitsberatung der HIV- und STI-Fachkräfte des Landes Brandenburg

am Mittwoch, den 19. Mai 2021, in der Zeit von 10. – 13. Uhr
Achtung: Online Meeting, um Anmeldung wird per Mail gebeten!

09.45 Uhr Willkommen, Check In, Vorstellung der Arbeitsweise, Technik Prüfung
10.00 Uhr 1. Runde: Austausch (Wie geht´s, Aktivitäten: Testung, Beratung, andere Angebote)
11.00 Uhr 10 Minuten 1. Kaffeee Pause
11.10 Uhr „HIV- und STI Tests: viel hilft viel?
12.00 Uhr 15 Minuten 2. Kaffeee-Pause
12.15 Uhr 2. Runde: Austausch (Themenspeicher, Sonstiges, Termine)
13.00 Uhr Check out

Die Zugangsdaten für die virtuelle Sitzung werden rechtzeitig verschickt. Es wird BigBlueButton genutzt.

55. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids
(Online Meeting)
am Montag, 29.03.2021, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Tagesordnungspunkte:
TOP 1) Protokollkontrolle
TOP 2) Berichte aus den Arbeitsgruppen (aktuelle Situation, Stand der Umsetzung von Maßnahmen und zur Projektplanung, Zieletabelle 2021)
TOP 3) Abstimmung zu den Gesundheitszielen 1-5 (aktualisierte Übersicht ist angefügt)
TOP 4) Vorbereitung eines Fachtages – Termin- und Themenfindung

Die Zugangsdaten für die virtuelle Sitzung werden rechtzeitig verschickt. Es wird das Landessystem BigBlueButton genutzt.

Medizinische Rundreise der Deutschen Aidshilfe am 07. September in Potsdam

Thema: HIV-Präventionsmethoden, Schutzwirkung der HIV-Therapie-Grundlagen der Prävention

am: 7. September 2020 in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr
im: SEKIZ e.V., Hermann-Elflein-Straße 11, 14467 Potsdam

Tagesordnung: Seminarablaufplan – Potsdam

Einladung zur 54. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

Nachdem die geplante Sitzung der GI am 18.03.2020 aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ergibt sich nun aufgrund der geänderten Eindämmungs-Verordnung und der inzwischen wieder sehr eingeschränkt möglichen Versammlungen die Möglichkeit, mit ausreichend Abstand im großen Raum 0.020.1 + 2 (im Erdgeschoss, in dem sonst der Fachtag durchgeführt wurde) die Sitzung vom März nachzuholen.

am: 18.06.2020 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr
im: MSGIV (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz)
Henning-von Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1
14467 Potsdam  

Tagesordnung:

1)      Protokollkontrolle

2)      Abstimmung zu den Gesundheitszielen, Teilzielen und Maßnahmen für 2020

3)      Stand der Umsetzung der Maßnahmen – Planung weiterer Aktivitäten für 2020

4)      Diskussion, Entscheidung und Abstimmung zur Fortführung der AG 4

5)      vorbereitende Planung des Fachtages am 23.11.2020 (Themenanmeldung, Organisation der Diskussionsrunden am Nachmittag)

Einladung zur 53. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am 11.12.2019 um 14.00 Uhr
in das MSGIV (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz)
Henning-von Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1 (wie immer nur mit neuer Bezeichnung)
14467 Potsdam 

Tagesordnung:
Das übergeordnete Thema lautete: „Umsetzung einer HIV-Testkampagne für 2020“ – wie können wir dieses Ziel in die Maßnahmen der AG 1-4 einfließen lassen, welche Vorschläge und Ideen der Teilnehmenden setzen die Mitglieder welcher AG’s um, was brauchen wir dafür?

Einladung zur 52. Sitzung  der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

Sie findet statt am 12.09.2019
in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 1.095.2

Tagesordnungspunkte:

1)      Protokollkontrolle

2)      Umsetzungsstand der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess 2019

3)      Information zur Zusammenarbeit mit Berlin:

a) Beteiligung an der Veranstaltung „HIV im Focus“ am 29./30.08.2019 – Frau Frank, Frau Dr. Liebold und Herr Dr. Wienold

b) Treffen der Checkpoints – Herr Bock

4)      Vorbereitung des Fachtages am 18.11.2019 (Achtung: Terminänderung!!!)

Ergänzungen zur Tagesordnung, bitte um Rückmeldung bis 29.08.2019.
an Frau Maschler

27. Arbeitsberatung der HIV- und STI Fachkräfte des Landes Brandenburg

Thema: Fragebogen für Personen im Rahmen der HIV/STI – Testberatung

Hiermit möchte ich Sie herzlich zu unserer 27. Arbeitsberatung der HIV-und STI-Fachkräfte einladen. An diesem Tag ist ein eintägiger Workshop vorgesehen, der zum Ziel hat, einen einheitlichen Fragebogen für die HIV/STI – Testberatung zu erarbeiten.
Der Workshop wird am Montag, den 3. Juni 2019, 10.00 Uhr in der AIDS-Hilfe Potsdam, Kastanienallee 27, 14471 Potsdam stattfinden.

Hintergrund:

Ein zentrales Instrument der Prävention ist der anonyme und kostenlose HIV-Test, der stets mit einem Beratungsgespräch verbunden ist. Im Vorfeld hat die Testperson Zeit, über einen anonymisierten Fragebogen, Daten zur Person, Herkunft, Übertragungsrisiko und weitere wichtige Parameter mitzuteilen. Dieser Fragebogen ist wichtiger Bestandteil der Vortestberatung und kann der Beratungsstelle als Dokumentation, aber auch Evaluierung dienen.

Während des eintägigen Workshops wollen wir gemeinsam einen Fragebogen entwickeln, der landesweit genutzt werden kann, um somit wichtige Informationen für das Beratungsgespräch zu erhalten.

Da wir wissen, dass viele Beratungsstellen mit einem Fragebogen arbeiten, wäre es sehr sinnvoll einen Fragebogen zum Workshop mitzubringen.

51. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 21. März 2019, von 13.30-15.30 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Raum2.164.1

Tagesordnung:

Protokollkontrolle
Stand der Umsetzung der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess 2019
Verschiedenes/ Termine

1. Sitzung der AG 1

am Mittwoch, den 27. März 2019, von 09.30-11.30 Uhr
in der AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Kastanienallee 27, 14471 Potsdam

Tagesordnung:

Umsetzung der Maßnahmen Gesundheitszeil 1
Sonstiges/ Termine

50. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, von 14.00-16.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Raum 2.164.1

Tagesordnung:

  • Protokollkontrolle
  • Auswertung des Fachtages
  • Festlegung von Maßnahmen für das Jahr 2019
  • Verschiedenes und Termine (Fachtag 2019)

Da dies die 50. Sitzung der Gemeinschaftsinitiative ist, lädt das MASGF bereits ab 13 Uhr zu einem ungezwungenen Erfahrungsaustausch und Beisammensein mit einem kleinen Imbiss ein.
Für die Organisation wird um eine kurze Rückmeldung bezüglich der Teilnahme bis zum 4.12. gebeten.

17. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“ anlässlich des Welt-Aids-Tages 2018

am Mittwoch, den 21.11.2018, von 9.30 bis 16.00 Uhr

hier ist der Veranstaltungsflyer: fachtagung_24_09_2018_web_sammel

Einladung zur 49. Sitzung der Intiative Brandenburg – gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 29.08.2018, von 10.00 bis 12.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1

Tagesordnungspunkte:
  • Protokollkontrolle
  • Aktueller Stand der Umsetzung  der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess in 2018
  • Vorbereitung des Fachtages am 21.11.2018
  • Verschiedenes und Terminfestlegung

26. Arbeitsberatung der HIV/STI-Fachkräfte des Landes Brandenburg
Seminar „Die Medizinische Rundreise“
Thema: Sexuell übertragbare Infektionen (STIs)

Montag, 4. Juni 2018,
im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Henning-von-Tresckow-Str. 2-13, Haus S, Raum: 0.020, in 14467 Potsdam
Beginn: 10.00 Uhr und Ende 17.00 Uhr
Referent: Siegfried Schwarze, Projekt Information, München

Einladung zur 48. Sitzung

am Mittwoch, den 21.03.2018
von 10.00 bis 12.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.023.2

 Tagesordnung:

  • Protokollkontrolle
  • Aktueller Stand der Umsetzung  der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess in 2018
  • Vorbereitung des Fachtages am 21.11.2018
  • Verschiedenes und Terminfestlegung

 

Sehr geehrte Mitglieder und beratenden Mitglieder der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids (GI),

während des Fachtages „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“ am 17.11.2021 haben wir über den Gesundheitszieleprozess der GI diskutiert. Gemeinsam hatten wir beschlossen, dass wir uns Zeit für einen Entwicklungsprozess nehmen wollen,  um die Neuausrichtung der Brandenburger Gesundheitsziele und in diesem Zusammenhang die Neuorientierung der GI zu diskutieren.
Hiermit laden wir Sie herzlich zum Auftaktseminar  „Ab in die Zukunft“ am 23. Mai 2022, von 10.00 – 15.00 Uhr ein.
Verschiedene Fragen wollen wir zur Diskussion stellen:
– Wie wollen wir zukünftig mit den Gesundheitszielen arbeiten?
– Welche Möglichkeiten und Ressourcen haben die Mitglieder der GI, um an den Zielen mitwirken zu können?
– Welche Projekte sollen befördert, welche Prioritäten gesetzt werden?
– Welche Schwerpunkte sind in Zukunft zu setzen?
– Wo ist es vielleicht Zeit, alte, überkommene Angebote zu streichen?
Diese Fragen sollen während des Seminars: „Ab in die Zukunft“ einen Diskussionsraum erhalten.
Damit verfolgen wir das Ziel: Klarheit und einen Überblick zur Situation zu schaffen, um sinnvolle und tragfähige Entscheidungen für die Zukunft der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids treffen zu können.

Veranstaltungsprogramm:

Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids, Seminar: „Ab in die Zukunft“ am 23. Mai 2022, 10:00 bis 15.00 Uhr

 

Mittagspause 60 min

 

Zeit Inhalt
10.00 –  10.15 Begrüßung, Vorstellungsrunde
10.15 – 11.00 Flammende Rede

Die Arbeitsgruppen Sprecher*innen stellen ihre Arbeit vor.

Warum es diese AG braucht?

11.00 – 11.45 Bestandaufnahme: 19 Jahre Initiative Brandenburg
11.45 – 12:45 Pause
12.45 – 14:30 Zukunft der Initiative: Wo wollen wir gemeinsam hin? was verabschieden wir?
14:30 – 15:00 Feedback

  • Schlussrunde
  • Auswertungsbögen
15.00 Ende

 

 

Bitte melden Sie sich für das Seminar „Ab in die Zukunft“ bis zum 12. Mai 2022 per Mail an: sk@aidshilfe-potsdam.de an.

30. Arbeitsberatung der HIV- und STI Fachkräfte des Landes BB

Thema: „Sprache, Denken und Wirklichkeit – Warum wir diskriminierungssensible Sprache brauchen?“ – Diskriminierungssensible Sprache in der HIV- und STI Beratung

am: 30. Mai 2022, 10.00 – 16.00 Uhr
wo: AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Hebbelstraße 3, 14467 Potsdam
Referent:
Luca Siemens (er)
Mitarbeiter der Göttinger AIDS-Hilfe e.V.
Fachbereich Prävention und Beratung
B.A. Deutsche Sprache und Literatur
M.A. Angewandte Sexualwissenschaft (i.A.)

Programm: Programm und Ablauf_30.5.22

Ab dem 3. April 2022 gilt in Brandenburg die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung, die für die Weiterbildung keine Einschränkungen mehr regelt. Unter anderem besteht ab diesem Zeitpunkt keine Maskenpflicht und keine Testpflicht mehr.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen und bitten um eine Anmeldung bis zum 16. Mai 2022.

Medizinische Rundreise – Thema: COVID + HIV
am 19. November 2021

Diesmal steht ein sehr aktuelles Thema auf dem Schulungsplan: COVID – Herausforderungen für die Prävention. In dem Seminar berücksichtigen wir Menschen mit HIV und mit anderen schweren Erkrankungen.

am: 19.11.2021, 10:00 – 17:00 Uhr, Rechenzentrum Potsdam, Breite Straße/ Ecke Dortustraße, 14469 Potsdam
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen. Diese werden durch den Medizinjournalisten Bernd Vielhaber, wie immer, verständlich und mit Elan beantwortet.
„Ich kann mich nicht impfen lassen, weil…“

Achtung! Wir würden gerne von den Teilnehmenden vorab wissen, welche Argumente für eine Ablehnung einer (COVID-)Impfung ihnen im Beratungskontext und im Alltag begegnen.
Für ihre Anmeldung und ihre Erfahrungen haben wir ein Anmeldeformular bereitgestellt, das sie hier ausfüllen können: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdWpx7qNal3A2MhVCb-oDalGQir37XSVnkcyR32jk6utBT7bA/viewform

Sie können sich aber auch gerne per Mail über diese Adresse anmelden. Eine Teilnahmebescheinigung wird direkt vor Ort ausgeteilt. Es gelten 2G-Regeln sowie übliche Hygienestandards. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

56. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am: Mittwoch, den 6.10.2021, in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr
im: Regenbogenkombinat Brandenburg, Dortustraße 71A, Potsdam
Tagesordnungspunkte:
TOP 1) Protokollkontrolle
TOP 2) Gesundheitsziele-Stand der Umsetzung und Überlegungen zur Ausrichtung
TOP 3) 20. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg
TOP 4) Sonstiges, Termine

29. Arbeitsberatung der HIV- und STI-Fachkräfte des Landes Brandenburg

am Mittwoch, den 19. Mai 2021, in der Zeit von 10. – 13. Uhr
Achtung: Online Meeting, um Anmeldung wird per Mail gebeten!

09.45 Uhr Willkommen, Check In, Vorstellung der Arbeitsweise, Technik Prüfung
10.00 Uhr 1. Runde: Austausch (Wie geht´s, Aktivitäten: Testung, Beratung, andere Angebote)
11.00 Uhr 10 Minuten 1. Kaffeee Pause
11.10 Uhr „HIV- und STI Tests: viel hilft viel?
12.00 Uhr 15 Minuten 2. Kaffeee-Pause
12.15 Uhr 2. Runde: Austausch (Themenspeicher, Sonstiges, Termine)
13.00 Uhr Check out

Die Zugangsdaten für die virtuelle Sitzung werden rechtzeitig verschickt. Es wird BigBlueButton genutzt.

55. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids
(Online Meeting)
am Montag, 29.03.2021, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Tagesordnungspunkte:
TOP 1) Protokollkontrolle
TOP 2) Berichte aus den Arbeitsgruppen (aktuelle Situation, Stand der Umsetzung von Maßnahmen und zur Projektplanung, Zieletabelle 2021)
TOP 3) Abstimmung zu den Gesundheitszielen 1-5 (aktualisierte Übersicht ist angefügt)
TOP 4) Vorbereitung eines Fachtages – Termin- und Themenfindung

Die Zugangsdaten für die virtuelle Sitzung werden rechtzeitig verschickt. Es wird das Landessystem BigBlueButton genutzt.

Medizinische Rundreise der Deutschen Aidshilfe am 07. September in Potsdam

Thema: HIV-Präventionsmethoden, Schutzwirkung der HIV-Therapie-Grundlagen der Prävention

am: 7. September 2020 in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr
im: SEKIZ e.V., Hermann-Elflein-Straße 11, 14467 Potsdam

Tagesordnung: Seminarablaufplan – Potsdam

Einladung zur 54. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

Nachdem die geplante Sitzung der GI am 18.03.2020 aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ergibt sich nun aufgrund der geänderten Eindämmungs-Verordnung und der inzwischen wieder sehr eingeschränkt möglichen Versammlungen die Möglichkeit, mit ausreichend Abstand im großen Raum 0.020.1 + 2 (im Erdgeschoss, in dem sonst der Fachtag durchgeführt wurde) die Sitzung vom März nachzuholen.

am: 18.06.2020 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr
im: MSGIV (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz)
Henning-von Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1
14467 Potsdam  

Tagesordnung:

1)      Protokollkontrolle

2)      Abstimmung zu den Gesundheitszielen, Teilzielen und Maßnahmen für 2020

3)      Stand der Umsetzung der Maßnahmen – Planung weiterer Aktivitäten für 2020

4)      Diskussion, Entscheidung und Abstimmung zur Fortführung der AG 4

5)      vorbereitende Planung des Fachtages am 23.11.2020 (Themenanmeldung, Organisation der Diskussionsrunden am Nachmittag)

Einladung zur 53. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am 11.12.2019 um 14.00 Uhr
in das MSGIV (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz)
Henning-von Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1 (wie immer nur mit neuer Bezeichnung)
14467 Potsdam 

Tagesordnung:
Das übergeordnete Thema lautete: „Umsetzung einer HIV-Testkampagne für 2020“ – wie können wir dieses Ziel in die Maßnahmen der AG 1-4 einfließen lassen, welche Vorschläge und Ideen der Teilnehmenden setzen die Mitglieder welcher AG’s um, was brauchen wir dafür?

Einladung zur 52. Sitzung  der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

Sie findet statt am 12.09.2019
in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 1.095.2

Tagesordnungspunkte:

1)      Protokollkontrolle

2)      Umsetzungsstand der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess 2019

3)      Information zur Zusammenarbeit mit Berlin:

a) Beteiligung an der Veranstaltung „HIV im Focus“ am 29./30.08.2019 – Frau Frank, Frau Dr. Liebold und Herr Dr. Wienold

b) Treffen der Checkpoints – Herr Bock

4)      Vorbereitung des Fachtages am 18.11.2019 (Achtung: Terminänderung!!!)

Ergänzungen zur Tagesordnung, bitte um Rückmeldung bis 29.08.2019.
an Frau Maschler

27. Arbeitsberatung der HIV- und STI Fachkräfte des Landes Brandenburg

Thema: Fragebogen für Personen im Rahmen der HIV/STI – Testberatung

Hiermit möchte ich Sie herzlich zu unserer 27. Arbeitsberatung der HIV-und STI-Fachkräfte einladen. An diesem Tag ist ein eintägiger Workshop vorgesehen, der zum Ziel hat, einen einheitlichen Fragebogen für die HIV/STI – Testberatung zu erarbeiten.
Der Workshop wird am Montag, den 3. Juni 2019, 10.00 Uhr in der AIDS-Hilfe Potsdam, Kastanienallee 27, 14471 Potsdam stattfinden.

Hintergrund:

Ein zentrales Instrument der Prävention ist der anonyme und kostenlose HIV-Test, der stets mit einem Beratungsgespräch verbunden ist. Im Vorfeld hat die Testperson Zeit, über einen anonymisierten Fragebogen, Daten zur Person, Herkunft, Übertragungsrisiko und weitere wichtige Parameter mitzuteilen. Dieser Fragebogen ist wichtiger Bestandteil der Vortestberatung und kann der Beratungsstelle als Dokumentation, aber auch Evaluierung dienen.

Während des eintägigen Workshops wollen wir gemeinsam einen Fragebogen entwickeln, der landesweit genutzt werden kann, um somit wichtige Informationen für das Beratungsgespräch zu erhalten.

Da wir wissen, dass viele Beratungsstellen mit einem Fragebogen arbeiten, wäre es sehr sinnvoll einen Fragebogen zum Workshop mitzubringen.

51. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 21. März 2019, von 13.30-15.30 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Raum2.164.1

Tagesordnung:

Protokollkontrolle
Stand der Umsetzung der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess 2019
Verschiedenes/ Termine

1. Sitzung der AG 1

am Mittwoch, den 27. März 2019, von 09.30-11.30 Uhr
in der AIDS-Hilfe Potsdam e.V., Kastanienallee 27, 14471 Potsdam

Tagesordnung:

Umsetzung der Maßnahmen Gesundheitszeil 1
Sonstiges/ Termine

50. Sitzung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, von 14.00-16.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Raum 2.164.1

Tagesordnung:

  • Protokollkontrolle
  • Auswertung des Fachtages
  • Festlegung von Maßnahmen für das Jahr 2019
  • Verschiedenes und Termine (Fachtag 2019)

Da dies die 50. Sitzung der Gemeinschaftsinitiative ist, lädt das MASGF bereits ab 13 Uhr zu einem ungezwungenen Erfahrungsaustausch und Beisammensein mit einem kleinen Imbiss ein.
Für die Organisation wird um eine kurze Rückmeldung bezüglich der Teilnahme bis zum 4.12. gebeten.

17. Fachtag „Sexuelle Gesundheit in Brandenburg“ anlässlich des Welt-Aids-Tages 2018

am Mittwoch, den 21.11.2018, von 9.30 bis 16.00 Uhr

hier ist der Veranstaltungsflyer: fachtagung_24_09_2018_web_sammel

Einladung zur 49. Sitzung der Intiative Brandenburg – gemeinsam gegen Aids

am Mittwoch, den 29.08.2018, von 10.00 bis 12.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.164.1

Tagesordnungspunkte:
  • Protokollkontrolle
  • Aktueller Stand der Umsetzung  der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess in 2018
  • Vorbereitung des Fachtages am 21.11.2018
  • Verschiedenes und Terminfestlegung

26. Arbeitsberatung der HIV/STI-Fachkräfte des Landes Brandenburg
Seminar „Die Medizinische Rundreise“
Thema: Sexuell übertragbare Infektionen (STIs)

Montag, 4. Juni 2018,
im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Henning-von-Tresckow-Str. 2-13, Haus S, Raum: 0.020, in 14467 Potsdam
Beginn: 10.00 Uhr und Ende 17.00 Uhr
Referent: Siegfried Schwarze, Projekt Information, München

Einladung zur 48. Sitzung

am Mittwoch, den 21.03.2018
von 10.00 bis 12.00 Uhr
im MASGF, H.-v.-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Raum 2.023.2

 Tagesordnung:

  • Protokollkontrolle
  • Aktueller Stand der Umsetzung  der Maßnahmen im Gesundheitszieleprozess in 2018
  • Vorbereitung des Fachtages am 21.11.2018
  • Verschiedenes und Terminfestlegung